Die Jugendbibliothek Reutlingen empfiehlt Bücher!

Startseite » 2014 » Dezember

Archiv für den Monat Dezember 2014

McGarry, Katie: Noah und Echo. Liebe kennt keine Grenzen

McGarry, Katie: Noah und Echo – Liebe kennt keine Grenzen ©“2014″ Oetinger

Dunkle Geheimnisse und eine Liebe, die unter die Haut geht: Noah und Echo.
Früher gehörte Echo zu den beliebtesten Mädchen ihrer Schule. Doch eine Nacht, an die sie sich nicht erinnern kann, hat alles verändert. Um herauszufinden, was in jener Nacht wirklich passiert ist, braucht Echo Informationen aus ihrer Therapieakte. Dabei hilft ihr ausgerechnet Noah, der Bad Boy der Schule. Nicht ahnend, was die Wahrheit bringen wird, verlieben sich die beiden leidenschaftlich ineinander.

buch_verfuegbar

 Weitere Infos: http://www.oetinger.de/buecher/jugendbuecher/alle/details/titel/3-7891-4272-7/16069/28853/Autor/Katie/McGarry/Noah_und_Echo._Liebe_kennt_keine_Grenzen.html

Han, Jenny: Auge um Auge

Han, Jenny: Auge um Auge ©“2013″ Hanser

Große Mädchen weinen nicht, sie nehmen ihr Schicksal in die Hand. Das ist das Credo von Mary, Kat und Lillia. Als sie in der Schule aufeinandertreffen, sind sie sich einig: Sie wollen es ihren falschen Freunden heimzahlen. Mary ist bereit, sich gegen Reeve aufzulehnen, der sie wegen ihres Übergewichts gemobbt hat. Kat will mit der verlogenen Rennie abrechnen. Und Lillia will Alex zur Rechenschaft ziehen, der eine Partynacht mit ihrer kleinen Schwester verbracht hat. Doch wie weit können die drei bei ihrem Rachefeldzug gehen?

Rache-Engel Band 1

buch_verfuegbar

Weitere Infos: https://www.hanser-literaturverlage.de/buch/auge-um-auge/978-3-446-24508-2/

Gurian, Beatrix: Stigmata

Gurian, Beatrix: Stigmata – Nichts bleibt verborgen ©“2014″ ARENA

Kurz nach dem Tod ihrer Mutter erhält Emma von einem unbekannten Absender eine alte Schwarz-Weiß-Fotografie, die ein Kleinkind zeigt. Dem Foto beigefügt ist die rätselhafte Aufforderung, die Mörder ihrer Mutter zu suchen. Angeblich soll Emma die Täter in einem Jugendcamp finden, das in einem abgelegenen Schloss in den Bergen stattfindet. Dort stößt sie immer wieder auf unheimliche Fotografien aus der Vergangenheit des Schlosses. Und auch in der Gegenwart häufen sich die mysteriösen Zwischenfälle …

buch_verfuegbar

Weitere Infos: http://www.arena-verlag.de/artikel/stigmata-978-3-401-06999-9

Castle, Jennifer: Der Anfang von Danach

Castle, Jennifer: Der anfang von Danach ©“2014″ Carlsen

Als eines Abends ein Polizist bei Laurel vor der Tür steht, wird ihr Leben von einem Moment auf den anderen in zwei Teile gerissen: das Davor und das Danach. Denn ihre Familie wird von der kurzen Fahrt zur Eisdiele nie mehr zurückkehren, sie ist bei einem Unfall ums Leben gekommen.
Mit im Auto saßen auch die Eltern von David, nur er blieb wie Laurel verschont.
Die beiden versuchen auf ganz verschiedene Weise, zurück ins Leben zu finden. Laurel sieht sich in ihrer Trauer und Verzweiflung mit ganz banalen Problemen konfrontiert: Was tun mit den Jacken ihrer Eltern, die noch im Flur hängen? Was soll sie mit dem plötzlichen Interesse ihrer Mitschüler an der Überlebenden anfangen? Und soll sie trotz allem zum Abschlussball gehen und versuchen, Spaß zu haben?
Langsam, ganz langsam, findet Laurel ihren Weg und lernt dabei auch den unnahbaren David immer besser kennen.

buch_verfuegbar

Weitere Infos: https://www.carlsen.de/epub/der-anfang-von-danach/40478

Koch, Boris: Vier Beutel Asche

Koch, Boris: Vier Beutel Asche ©“2014″ Heyne

Drei Monate nach Christophs Unfalltod geht das Leben scheinbar wieder seinen Gang. Doch Jan, Christophs bester Freund, kann nicht vergessen. In der Nacht, in der Christoph siebzehn geworden wäre, besucht Jan dessen Grab. Und er ist nicht der Einzige: Auf dem Friedhof trifft er Christophs Freundin Selina, den von Schuld und Selbstmordgedanken geplagten Maik, der Christoph das Rad geliehen hatte, mit dem er in den Tod fuhr, und Lena, die heimlich in Christoph verliebt war. Aufgewühlt beschließen sie, Christophs letzten Wunsch zu erfüllen, den ihm seine Eltern wie so vieles verwehrt haben, und seine Asche im Meer zu verstreuen. Sie graben seine Urne aus, verteilen die Asche auf vier Beutel und brechen zum Atlantik auf. Eine abenteuerliche Reise durch den Sommer beginnt, die so manches Geheimnis ans Tageslicht bringt.

buch_verfuegbar

Weitere Infos: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Vier-Beutel-Asche/Boris-Koch/Heyne-fliegt/e454899.rhd

Lampson, David: Vom Finden der Liebe und anderen Dingen

Lampson, David: Vom Finden der Liebe und anderen Dingen ©“2013″ Oetinger

Manchmal ist die Liebe kurz. Aber aufregend. Joe ist das komplette Gegenteil seines Zwillingsbruders Alvin und irgendwie nicht so recht von dieser Welt. Aber zum Glück hat Joe ja Alvin, der sich stets um ihn gekümmert hat. Zumindest so lange, bis der sich Hals über Kopf in Julia verliebte. Und plötzlich ist Alvin spurlos verschwunden. Dafür taucht Julia bei Joe auf und bittet ihn, ihr bei der Suche nach Alvin zu helfen. Gemeinsam machen sich die beiden auf nach Tennessee und bald schon merkt Joe, dass er mehr für Julia empfindet. Und dass er herausfinden muss, was mit seinem Bruder passiert ist.

buch_verfuegbar

Tielmann, Christian: Und plötzlich bist du jemand anders

Tielmann, Christian: Und plötzlich bist du jemand Anders ©“2013″ Ravensburger

Sten versteht seinen besten Freund nicht mehr: Theo kapselt sich plötzlich ab, wird unzuverlässig und verschlossen. Sten findet heraus, dass Theo regelmäßig Seminare besucht, die für Sten nichts anderes als Gehirnwäsche sind. Theo jedoch ist auf der Suche nach Wahrheit und innerer Balance, und genau die scheint er bei den Meditationsgruppen zu finden. Als er zu stehlen beginnt, um sich die teuren Kurse leisten zu können, droht die Freundschaft endgültig zu zerbrechen.

buch_verfuegbar

Weitere Infos: https://www.ravensburger.de/produkte/buecher/e-books/und-ploetzlich-bist-du-jemand-anders-47268/index.html