Die Jugendbibliothek Reutlingen empfiehlt Bücher!

Startseite » 2015 » Dezember

Archiv für den Monat Dezember 2015

Eggers, Dave: Der Circle

Eggers, Dave: Der Circle; Aus dem amerikanischen Englisch von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann ©“2014″ Kiepenheuer & Witsch

 

Die 24-jährige Mae hat einen Job in der einflussreichsten Firma der Welt bekommen und ist nun überglücklich. Der Internetkonzern stattet alle Nutzer mit nur einer einzigen Internetidentität aus, über die alle Tätigkeiten im Netz vorgenommen werden können. Somit gibt es allerdings keine Anonymität mehr im Netz. Mae geht mit vollem Elan an ihre neue Arbeit heran und genießt ihr neues Leben in der High Society. Sie will das Ziel ihrer Vorgesetzten, alles müsse transparent sein, unbedingt umsetzen. Doch ist in so einer Welt noch Platz für Privatsphäre und Demokratie? Durch ein Gespräch mit einem Kollegen gerät alles ins Wanken.
Ein spannender Thriller über eine mögliche Zukunft.

buch_verfuegbar

Weitere Infos: http://www.kiwi-verlag.de/buch/der-circle/978-3-462-04675-5/

Hoover, Colleen: Hope Forever

Hoover, Colleen: Hope Forever; Aus dem Amerikanischen von Katarina Ganslandt ©“2014″ dtv

 

Wenn Sky einen Jungen küsst, dann nur zum Spaß. Sie fühlt dabei absolut nichts. Das ändert sich allerdings, als Dean Holder in ihre Klasse kommt. Zwischen Sky und Holder knistert es heftig. Es stellt sich heraus, als Kinder haben sie sich schon gekannt. Doch nach und nach muss Sky erkennen, dass Holder nicht das einzige ist, woran sie sich nicht mehr erinnern kann. Und plötzlich weiß sie gar nicht mehr, wer sie eigentlich ist.

Mehr als nur eine Liebesgeschichte!

buch_verfuegbar

Weitere Infos: https://www.dtv.de/buch/colleen-hoover-hope-forever-71606/

Schoder, Sabine: Liebe ist was für Idioten. Wie mich

Schoder, Sabine: Liebe ist was für Idioten wie mich ©“2015″ Fischer

 

Vikis Leben ist eine Vollkatastrophe! Ihr Vater ist alkoholabhängig und gewalttätig und ihr Exfreund hat sie mit gebrochenem Herzen sitzengelassen. Jetzt hat sie erstmal die Schnauze voll von Jungs, vor allem von Jay, dieser billigen Rockstarkopie. Doch als sie nach einem Konzert mit ihm im Bett landet, geht er ihr nicht mehr aus dem Kopf und Viki lässt sich nach und nach auf ihn ein. Aber dann muss Jay plötzlich ins Krankenhaus und Viki ahnt, dass er ihr nicht alles erzählt hat.

Ein richtig gutes Buch, das zu Tränen rührt.

buch_verfuegbar

Weitere Infos: http://www.fischerverlage.de/buch/liebe_ist_was_fuer_idioten_wie_mich/9783733501518

Babendererde, Antje: Libellensommer

Baendererde, Antje: Libellensommer ©“2006″ Arena

Die 15-jährige Jodie haut von Zuhause ab und möchte zu ihrer Internetbekanntschaft Tim. Auf dem Weg dorthin trifft sie den Indianerjungen Jay, der sie vor einem aufdringlichen Truckfahrer rettet. Zusammen mit ihm begibt sie sich auf eine Reise in die Wildnis und in das Camp, in dem er wohnt. Obwohl Jodie nichts über Jay weiß, verliebt sie sich in ihn und die beiden erleben mitten in der Wildnis Kanadas einen Sommer voller Liebe. Doch Jodie bemerkt schon bald, dass Jay und die anderen Indianer ein Geheimnis haben. Kann die junge Liebe die Differenzen zwischen den so verschiedenen Lebenswelten von Jodie und Jay überwinden?

Eine gefühlvolle Liebesgeschichte über einen abenteuerlichen Sommer.

buch_verfuegbar

Weitere Infos: http://www.arena-verlag.de/artikel/libellensommer-978-3-401-50352-3