Die Jugendbibliothek Reutlingen empfiehlt Bücher!

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Magie'

Schlagwort-Archive: Magie

Maas, Sarah J.: Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Maas, Sahrah J.: Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen; Aus dem Englischen von Alexandra Ernst; ©“2017″ dtv

Die Welt ist in der Hand der Fae. Sie sind mächtig und unsterblich. Die Menschen wurden hinter eine Mauer aus Magie verbannt. Feyre hasst die Fea. Darum zögert sie nicht, einen Fea in Wolfsgestalt zu töten. Doch jetzt verlang es das Gesetz, dass auch Feyru sterben muss. Außer sie verbringt ihr Menschenleben bei Tamlin, dem Lord des Frühlingshofes. Doch das Gesetz war nur ein Vorwand. Als Feyre den wahren Grund für ihre Entführung erfährt, ist es fast zu spät.

Der Beginn des Buches ähnelt „Tribute von Panem“ insofern, dass Feyre eine starke Jägerin ist, die allein ums Überleben ihrer Familie kämpft.
Der flüssige und bildliche Schreibstil kreiert eine starke Handlung und eine großartige Atmosphäre. Außerdem ist das Cover einfach traumhaft schön.

Weiter Infos: https://www.dtv.de/buch/sarah-j-maas-das-reich-der-sieben-hoefe-dornen-und-rosen-76163/

Clare, Cassandra: City of Bones

Clare, Cassandra: City of Bones; Aus dem Englischen von Franca Fritz und Heinrich Koop; ©“2017″ Goldmann Verlag

Clary ist eigentlich ein ganz normales Mädchen aus New York. Doch ohne Vorwarnung wird ihre Mutter entführt und Clary aus ihrem Leben gerissen. Der düstere und wahnsinnig gut aussehende Jace fängt sie auf und bringt sie in das sogenannte Insitut, wo sie erfährt, was sie wirklich ist. Sie ist eine Schattenjägerin, dazu geboren Dämonen zu töten. Gemeinsam mit Jace und dessen Freunden  macht sie Bekanntschaft mit Hexenmeistern, Dämonen, Vampiren und anderen Kreaturen der Schattenwelt. Clary muss Stärke zeigen, – für ihre Mutter, denn es geht um Leben und Tod.

Eins ist sicher: Langweilig wird City of Bones nicht. Man will nichts anderes mehr, als weiter zu lesen. Das Buch ist so lebendig und detailliert geschrieben, dass man leicht in die dunkle Welt der Schattenjäger eintauchen kann. Gut, dass es noch fünf weitere Bände gibt.
„City of Bones“ ein absolutes Must-Read!

Weitere Infos: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/City-of-Bones/Cassandra-Clare/Goldmann-TB/e524240.rhd

Gozdek, Nicole: Die Magie der Namen

Gozdek, Nicole: Die Magie der Namen ©“2016″ ivi

 

In Mirabortas wird durch die Magie des Namens bestimmt, wer man ist und was das Leben für einen bereithält. Der Junge Nummer 19 wäre später gerne mal ein Held aber bisher hatte er wenig Glück in seinem Leben. Als er endlich volljährig ist, bekommt er den Namen Tirasan Passario, doch niemand scheint diesen Namen zu kennen. Er hofft im Namensarchiv in der Hauptstadt mehr über sein Schicksal herauszufinden und macht sich mit einem Krieger und dessen Freunden auf den Weg. Unterwegs geraten sie in Gefahr und auch sein eigener Name ist voller Überraschungen.

Die Fantasygeschichte nimmt den Leser mit in eine spannende und magische Welt.

buch_verfuegbar

Weitere Infos: https://www.piper.de/buecher/die-magie-der-namen-isbn-978-3-492-70387-1

Landy, Derek: Der Gentleman mit der Feuerhand

Landy, Derek: Skulduggery Pleasant – Der Gentelman mit der Feuerhand; Aus dem Englischen übersetzt von Ursula Höfker ©“2007″ Loewe

Als Stephanie Skulduggery Pleasant das erste Mal sieht, ahnt sie noch nicht, dass sie ausgerechnet mit ihm eines ihrer größten Abenteuer erleben wird. Denn um den mysteriösen Tod ihres Onkels aufzuklären, muss sie Skulduggery in eine Welt voller Magie begleiten – eine Welt, in der mächtige Zauberer gegeneinander kämpfen, Legenden plötzlich zum Leben erwachen und in der das Böse schon auf Stephanie wartet …

Leicht zynisch und absolut witzig.

Skulduggery Pleasant-Reihe Band 1

buch_verfuegbar

Weitere Infos: http://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/skulduggery_pleasant_der_gentleman_mit_der_feuerhand-3267/