Die Jugendbibliothek Reutlingen empfiehlt Bücher!

Startseite » Beitrag verschlagwortet mit 'Thriller'

Schlagwort-Archive: Thriller

Poznanski, Ursula: Saeculum

Poznanski, Ursula: Saeculum; ©“2011″ Loewe

Bastian ist Brillenträger. Doch die muss er jetzt hergeben, denn er nimmt an einem Mittelalter-Rollenspiel teil und dort darf man nur das benutzen, was es damals schon gab. Schauplatz ist ein Abgelegenes Waltstück, kilometerweit von der nächsten Ortschaft entfernt. Zuerst ist das ganze nur Spaß, doch als Leute anfangen zu verschwinden wird daraus tödlicher ernst.

Der Thriller ist mit seiner locker-düsteren Atmosphäre ideal für Leser, die eine Blutphobie haben, denn blutig geht es hier zum Glück nicht zu. Dennoch wird ein gutes Spannungslevel gehalten, wodurch man gar nicht mehr aufhören mag zu lesen.

Weitere Infos: https://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/saeculum-4308/

Asher, Jay: Tote Mädchen lügen nicht

Asher, Jay: Tote Mädchen lügen nicht; Aus dem Englischen von Knut Krüger; ©“2009″ cbt Hc Verlag

Dreizehn Kassetten. Dreizehn Gründe, wieso Hannah Baker nicht mehr leben wollte. Jetzt ist Clay, der immer noch in Hannah verliebt ist, an der Reihe sie zu hören.

Ein bewegendes Buch, das zum Nachdenken anregt. Man wird sich bewusst, was unüberlegte Handlungen in einem anderen Menschen auslösen können.
Traurig und spannend zugleich. Meiner Meinung nach besser als die gleichnamige Serie.

Weitere Infos: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Tote-Maedchen-luegen-nicht/Jay-Asher/cbj-Jugendbuecher/e400807.rhd

Brooks, Kevin: The Road of the Death

Brooks, Kevin: The Road of the Death; Aus dem Englischen von Uwe-Michael Gutzschhahn; ©“2008″ dtv

Warum ist Rachel ermordet worden? Das fragen sich Rachels Brüder Cole und Ruben, die sich mit den Polizeiermittlungen nicht zufrieden geben. Um mehr herauszufinden begeben sie sich in das britische Dorf Dartmoor, wo Rachel zuletzt gesehen und ihre Leiche gefunden wurde. Doch statt Hilfe schlägt den beiden Brüdern nur Gewalt und Hass entgegen. Gerade der impulsive Cole gerät direkt in eine Schlägerei.
Was sie herausfinden ist schockierend. Es wird sehr hässlich, brutal und grausam.

Brooks weiß genau, wie er Spannung erzeugen und den Leser in seinen Bann ziehen kann. Der Rache-Thriller ist sehr gewalthaltig und wird knallhart und schonungslos erzählt. Außerdem ist das Buch Gewinner des Jugendliteraturpreises 2009.
„The Road of the Dead“ ist ein Muss für alle Thriller- Fans.

Weitere Infos: https://www.dtv.de/buch/kevin-brooks-the-road-of-the-dead-71286/

Bradford, Chris: Bodyguard – Die Geisel

Bradford, Chris: Bodyguard – Die Geisel ©“2015″ cbj

 

Der 14-jährige Connor Reeves ist trotz seines jungen Alters schon Bodyguard. Sein erster Auftrag ist es, auf die Tochter des amerikanischen Präsidenten aufzupassen. Doch Alicia hat genug von den Personenschützern, die Tag und Nacht um sie herum sind. Deshalb darf Connor sich nicht als Bodyguard zu erkennen geben. Als sie jedoch ins Visier von Terroristen gerät, ist sie doch froh, Connor als Beschützer an ihrer Seite zu haben.

Ein spannender und actionreicher Thriller mit einem jungen Helden.

Band 1 der „Bodyguard“ Tetralogie

buch_verfuegbar

Weitere Infos: https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Bodyguard-Die-Geisel/Chris-Bradford/cbj/e472184.rhd

Eggers, Dave: Der Circle

Eggers, Dave: Der Circle; Aus dem amerikanischen Englisch von Ulrike Wasel und Klaus Timmermann ©“2014″ Kiepenheuer & Witsch

 

Die 24-jährige Mae hat einen Job in der einflussreichsten Firma der Welt bekommen und ist nun überglücklich. Der Internetkonzern stattet alle Nutzer mit nur einer einzigen Internetidentität aus, über die alle Tätigkeiten im Netz vorgenommen werden können. Somit gibt es allerdings keine Anonymität mehr im Netz. Mae geht mit vollem Elan an ihre neue Arbeit heran und genießt ihr neues Leben in der High Society. Sie will das Ziel ihrer Vorgesetzten, alles müsse transparent sein, unbedingt umsetzen. Doch ist in so einer Welt noch Platz für Privatsphäre und Demokratie? Durch ein Gespräch mit einem Kollegen gerät alles ins Wanken.
Ein spannender Thriller über eine mögliche Zukunft.

buch_verfuegbar

Weitere Infos: http://www.kiwi-verlag.de/buch/der-circle/978-3-462-04675-5/

Brooks, Kevin: Bunker Diary

Brooks, Kevin: Bunker Diary ©“2014″ dtv

In dem Buch „Bunker Diary“ von Kevin Brooks geht es um 6 verschiedene Personen, die von einem Psychopathen in einem Bunker festgehalten werden.
Linus wacht in einem verschlossenen Bunker auf. Der Bunker hat 6 Zimmer, eine Küche, ein Zimmer mit Tisch, keine Fenster und einen verschlossenen Aufzug. Später kommt noch ein 9-jähriges Mädchen namens Jenny durch den Aufzug zu ihm herunter. In den nächsten Tagen kommen noch 4 weitere Personen durch den Aufzug in den Bunker: Eva, eine Geschäftsfrau, Russel, ein 70-jähriger Philosoph, ein Heroinsüchtiger und Bird, ein dicker Geschäftsmann. Alle zusammen schmieden verschiedene Fluchtpläne, doch für jeden Fluchtplan werden sie von dem „Mann da oben“, ihrem Gott, bestraft. Doch irgendwann ändert sich alles…
Ein fesselndes Buch! Ich kann es nur jedem empfehlen!!

von Marieluise, 15 Jahre

buch_verfuegbar

Weitere Infos: https://www.dtv.de/buch/kevin-brooks-bunker-diary-71673/

Poznanski, Ursula: Layers

Poznanski, Ursula: Layers ©“2015″ Loewe

Seit Dorian von zu Hause abgehauen ist, schlägt er sich auf der Straße durch – und das eigentlich recht gut. Als er jedoch eines Morgens neben einem toten Obdachlosen aufwacht, der offensichtlich ermordet wurde, gerät Dorian in Panik, weil er sich an nichts erinnert: Hat er selbst etwas mit der Tat zu tun?

Unverhofft hilft ihm ein Fremder und versteckt ihn in einer Villa, wo Dorian Kleidung, Essen und sogar Schulunterricht erhält. Als Gegenleistung soll er geheimnisvolle, versiegelte Werbegeschenke verteilen. Doch als Dorian eines der Geschenke für sich behält, wird er von diesem Zeitpunkt an gnadenlos gejagt.

Ein spannender und packender Thriller mit überraschenden Wendungen!

buch_verfuegbar

Weitere Infos: http://www.loewe-verlag.de/titel-0-0/layers-7513/